Umsatzsteigerung durch die bestmöglichen Preise: Schnittstelle zu Hotelpartner

15.11.2022
_Die Marktbedingungen werden stets komplizierter und komplizierter. Es erfordert viel Zeit, Willen und Know-how um regelmäßig die Marktbedingungen effizient zu analysieren und die eigenen Verkaufspreise entsprechend anzupassen, und dennoch kommt man nicht auf optimale Ergebnisse. Um langfristig Hotelzimmer zu den bestmöglichen Preisen verkaufen zu können, braucht man neue Ansätze für das Revenue Management. Nur die Kombination aus modernster Technik, hochqualifizierten Mitarbeitern und jahrzehntelanger Erfahrung sorgen dafür, dass man in den oberen Plätzen der Rankings zu finden ist. 

Durch eine einzigartige Synergie bietet HotelPartner eine exklusive Kombination aus Know-how, Technologie und erstklassigen Experten, mit der man den Hotelumsatz in jeder Marktsituation steigern und Erfolg langfristig sichern kann. Dies bedeutet: Fortschritt – Sicherheit – Freiheit!

Die richtige Strategie ist entscheidend

Eine maßgeschneiderte Revenue Strategie, die auf die individuellen Bedürfnisse des Hotels ausgerichtet ist, sorgt dafür, dass man in jeder noch so anspruchsvollen Marktsituation alles unter Kontrolle hat und die Performance optimiert werden kann. Hotelpartner hat jahrzehntelange Erfahrung im Verkauf von über siebzehn Millionen Hotelübernachtungen für über 450 Hotels und findet für jeden Betrieb die optimale Lösung.

Bei der Bestimmung der Preise sind unzählige Faktoren entscheidend. Mitarbeiterfluktuation, Kostendruck und immer neue Anpassungen an einen sich schnell verändernden Markt. Besonders der erfolgreiche Verkauf von Zimmern erfordert immer neue Techniken und hoch qualifiziertes Personal, das nur noch sehr schwer zu bekommen ist. Das alles erhöht den Leistungsdruck und schränkt die Handlungsspielräume mehr und mehr ein.   

Lassen Sie Ihre Preis optimal und automatisch anpassen

Gewinnen Sie Ihre unternehmerische Freiheit zurück, indem Sie den Verkauf Ihrer Zimmer ab sofort auf ein neues Niveau der Professionalität heben. Keine Sorgen mehr, die richtigen Mitarbeiter oder passende Technik zu finden, stattdessen fokussieren Sie sich auf das, was Sie am besten können: Ihren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu verschaffen, dass sie wiederkommen und Sie weiterempfehlen.

Wichtige Fakten über Hotelpartner:

  • - Über 500 Partnerhotels
  • - Über 15 Jahre Erfahrung
  • - +20% Umsatzsteigerung über 2 Jahre
  • - Analyse von über 170 Märkten täglich

Erfahren Sie mehr unter:  https://hotelpartner-ym.com/de/

Automatisierte Preisgestaltung über RoomPriceGenie

12.09.2022
_

Eine automatisierte Preisgestaltung wird für Zimmervermieter immer wichtiger. Heute werden bereits über 80% der Buchungen für Hotelzimmer online getätigt. Dabei haben Gäste die Möglichkeit, viele verschiedene Angebote über Plattformen wie Booking.com und Google miteinander zu vergleichen. Daher sind die richtigen Zimmerpreise wichtiger als je zuvor. Sind Sie zu teuer, verkaufen sie keine Zimmer und die Gäste bleiben aus. Sind Sie jedoch zu günstig, verkaufen Sie ihre Zimmer zu schnell und schöpfen nicht ihr volles Potenzial aus.   

RoomPriceGenie bietet Ihnen hierfür eine traumhaft einfache Lösung: Angebunden an Zimmersoftware, automatisiert RoomPriceGenie Ihre Preisgestaltung und achtet darauf, dass Ihre Zimmerpreise immer dort liegen, wo sich Angebot- und Nachfrage treffen. Damit haben Sie die Zeit, sich wieder voll und ganz Ihren Gästen zu widmen und gleichzeitig steigt Ihr Umsatz um durchschnittlich 22%.   

Dank ausgefeilter Marktintelligenz, der Nutzung Ihrer internen Belegungsdaten und einem tagesaktuellen Event-Kalender, kann RoomPriceGenie die besten Preise für die nächsten 18 Monate festlegen, während Sie die 100%ige Kontrolle über Ihre Preisstrategie behalten. Mit Zimmersoftware bieten wir Ihnen eine Zweiweg-Schnittstelle, damit die mühevolle, manuelle Arbeit der Preissetzung der Vergangenheit angehört.   

Was RoomPriceGenie für Sie mehrmals am Tag erledigt: 

  • Analyse Ihrer eingehenden Buchungen  
  • Vergleich mit den aktuellsten Preisen anderer Marktteilnehmer  
  • Filtern und Bewerten lokaler Events  
  • Optimierung Ihrer Preise der nächsten 18 Monate  
  • Updaten Ihrer Preise direkt in Zimmersoftware 

Und das alles auf transparente Weise, so dass Sie immer die Kontrolle behalten. Das ist alles, was Sie brauchen, um Ihre Einnahmen mit dem geringstmöglichen Aufwand zu steigern. Unsere Partner können darauf vertrauen, dass ihnen geholfen wird, die Herausforderungen der dynamischen Preisgestaltung zu meistern. Im Durchschnitt erhöhen Kunden ihren Umsatz um 22%, nachdem sie RoomPriceGenie eingesetzt haben. Mit 98% hat RoomPriceGenie die beste Weiterempfehlungsquote aller Revenue Management Systeme auf HotelTechReport.   

Ihr Haus ist zu klein für dynamische Preise? Falsch! RoomPriceGenie richtet sich explizit an inhabergeführte Hotels. Schon ab fünf Zimmern lohnt es sich, eine automatisierte Preisanpassung anzuwenden. Übrigens starten Hotelpartner immer mit einer zweiwöchigen kostenlosen Testphase und gehen daher kein Risiko ein.    

Etliche Hoteliers profitieren von den Vorteilen einer automatisierten Preisgestaltung:

Klingt spannend? 

Kontaktieren Sie ZimmerSoftware unter office@zimmersoftware.at oder telefonisch unter +43 2246 5 1212 bzw. +49 5321 77 99 0 99. Oder besuchen Sie  https://roompricegenie.com/de/ um mehr über unseren Partner zu erfahren.  

Virtuelle Kreditkarte bei Booking in ZimmerSoftware automatisch als bezahlt markieren

09.08.2022
_
Bei Booking.com ist es möglich, verschiedene Zahlungsweisen zu akzeptieren. Sehr häufig wird die virtuelle Kreditkarte verwendet. Bei Zimmersoftware kann man einstellen, dass nicht nur die Buchung mit sämtlichen Daten über das Channel-Management in den Kalender eingespielt wird, sondern auch die Zahlung bereits als bezahlt markiert ist. 

Um diese Funktion zu aktivieren, folgen Sie einfach diesen Anweisungen:

Gehen Sie zu den Channel-Manager Einstellungen: 

Einstellungen/Channel-Manager 

Wählen Sie im Abschnitt „Schnittstellen“ die gewünschte Schnittstelle aus. Es erscheinen die Detaileinstellungen für diese Schnittstelle. 

Wählen Sie bei „Bezahlung / Modus“ die gewünschte Option aus: 

- „automatisch“: Zimmersoftware versucht anhand der eingegangenen Buchung festzustellen, ob angegebene Zahlungen nur vorbereitet oder auf bezahlt gesetzt werden sollen. 

- „nie bezahlen“: Zahlungen von der Buchungsplattform werden nur im Kommentarfeld vermerkt und nicht übernommen. 

- „Zahlung vorbereiten“: Zahlungen von der Buchungsplattform werden eingetragen, aber als noch nicht bezahlt markiert. Dies ist bei virtuellen Kreditkarten normalerweise der Fall. 

- „immer bezahlen“: Zahlungen von der Buchungsplattform werden als bezahlt eingetragen

Gerne stehen wir Ihnen für alle weiteren Fragen per Mail unter office@zimmersoftware.at oder telefonisch unter +43 2246 5 1212 für Österreich und +49 5321 77 99 0 99 für Deutschland zur Verfügung. 

Registrierkasse bei Finanzonline anmelden

Buchungsplattform Feratel

Schnittstelle zu Kortschak / TOUCHIT

Überblick der neuesten Features und Optimierungen

Schnittstelle zu Cubilis / Stardekk

Überblick der neuesten Features und Optimierungen

Datenimport von SIHOT, HotelConnect und Smoobu verfügbar

Schnittstelle zu HST-Data Kassensystem verfügbar

Überblick der neuesten Features und Optimierungen

Schnittstelle zu Amadeus GDS verfügbar

Sonderregelung der österreichischen Bundesregierung für die Sylvesternacht

Datenimport von Oracle, Proventis und Little Hotelier verfügbar

Schnittstelle zu Onity-Schließsystem verfügbar

Schnittstelle zu RHN Channel-Manager verfügbar

Überblick der neuesten Features und Optimierungen

Zimmersoftware ab sofort auch auf Chinesisch verfügbar

Schnittstelle zu CRC Buchungsplattform verfügbar

weitere Blogeinträge: 2022 · 2021 · 2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015